Vereinsgeschichte

Der Verein wurde am 23. September 2010, also Saison 79, gegründet.

 

History

In Saison 92 ist ebensowenig passiert wie eine Saison zuvor. Es wurde jedoch viel Geld durch das neue, größere Stadion eingenommen, während die Mannschaft weiterhin gefördert wurde. Außerdem wurde beim eigenen FunCup "Just4Fun!" die 6. Auflage gefeiert.

 

Saison 91 war eine eher langweilige Saison. Die noch junge Mannschaft wurde gefördert und hart trainiert, hat in der Lioga aber kaum Erfolge gefeiert. Deshalb ist der Verein wiederum abgestiegen und wird in der nächsten Saison in der Landesliga spielen.

 

In Saison 90 ist der Umbruch von meiner eher alten Mannschaft auf eine frische, junge Mannschaft, ist vollzogen worden. Wie erwartet und auch in Kauf genommen ist der Verein dadurch abgestiegen. Weiters wurde der TW Sascha Pidubnji (Alter 32, Stàrke 13) verkauft, nachdem er dem Verein nahezu zehn Saisonen treu geblieben war. Das Stadion wurde um 5000 Plätze erweitert. 

 

Saison 89: die Mannschaft steigt in die OBERLIGA auf, was die bis nun höchste erreichte Liga der Mannschaft ist. Außerdem hat die Mannschaft erstmals am Pokal teilgenommen, ist aber bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Bei einem Fun-Cup konnte hingegen der Zweite Platz erreicht werden. 

 

Auch in Saison 88 hat es die Mannschaft, mit einer hervorragenden Leistung des Managers, geschafft, aufzusteigen. Somit spielt die Mannschaft "TheGrassHoppers" nun in der Verbandsliga.
Außerdem wurden die TWs weiter gezüchtet, unter anderem mit der Hilfe einiger Trainingslager.

 

In Saison 87 ist der Verein nun endlich auf dem verdienten 1. Platz in der Landesklaasse gelandet und wird damit in der nächsten Saison in der Landesliga antreten. Außerdem wurden Pokale für die beste Abwehr, den besten Sturm und das beste Zweikampfverhältnis gewonnen.
Am Ende der Saison wurde dann auch noch das Stadion um 2000 Plätze erweitert, sodass es im Laufe der nächsten Saison 6000 Plätze hat.

 

Nicht besonders viel passiert ist in Saison 86. Es wurde nur der 7. Platz erreicht, da es anfängliche Schwierigkeiten zu bewältigen gab, die sich dann auf die gesamte Saison auswirkten. Besonders schmerzhaft war natürlich der verlust des ZM-Spielers Lazhar Khlestov (Alter 25, Stärke 9), der wegen Unachtsamkeit meiner Managertätigkeit den Verein verlassen hat (--> Vertragsende).
Der Fun-Cup Just4Fun wurde zum dritten Mal ausgetragen, diese Mal gewonnen von Aleyna su.

 

In Saison 85 wurde der 3. Platz in der Landesklasse erreicht. Besonders stolz bin ich aber auch auf das Stadion, das nun aus insgesamt 4000 überdachten Sitzplätzen besteht, jeweils Tausend Plätze pro Tribüne. Der Kader hingegen wurde nicht erweitert, aber gute Talente wurden in der Jugendförderung herausgearbeitet, darunter auch ein 16-Jähriger Stürmer der Stärke 3.

Mein FunCup Just4Fun wurde außerdem wieder ausgetragen und von Drunken Malt Singers 00 gewonnen. Auch die 2. Auflage war also erfolgreich.

 

In Saison 84 blieb der Kader ebenfalls unverändert, wenn man über die 3 Jugendspieler zu Anfang der Saison hinwegsieht. Entscheidend sind aber der gute 4. Ligaplatz, der erreicht wurde, und der Stadionumbau, denn das Stadion besteht nun nur noch aus überdachten Tribünen mit Sitzplätzen.

Außerdem wurde die erste Auflage des Just4Fun-Funcups ausgetragen, der von SV Wesenitztal gewonnen wurde. Bei einem anderen FunCup wurde der zweite Platz erreicht.

 

In Saison 83 hat sich kaum etwas geändert. Sogar der gleiche Tabellenplatz wie die Saison zuvor wurde erreicht und auch der Kader blieb der Gleiche.

 

In Saison 82 hat sich so Einiges getan: der Verein hat sich in der Landesklasse behaupten können und der 11. Platz wurde erreicht. Außerdem wurde die Westseite mit 100 Stehplätzen ohne Dach mit Sitzplätzen und einem Dach ausgestattet. Schließlich wurde am Ende der Saison auch noch ein neuer Mittelstürmer arrangiert: Anselmo Vieira (Alter 32, Stärke 10).

 

In Saison 81 hat "TheGrassHoppers" den gewollten 3. Platz erreicht, ist dann aber durch Zwangsaufstieg in die Landesklasse aufgestiegen. Das Stadion ist um 900 Plätze (Sitz mit Dach) erweitert worden und der Kader hat sich nicht verändert. 

 

Auch in Saison 80. hat die Mannschaft den 9. Platz erreicht und somit die Position halten können. Außerdem muss noch hinzugefügt werden, dass der Kader um vier Spieler verringert wurde.

 

In Saison 79 hat sich der Verein zuerst mit 38 Punkten auf dem 9. Platz der Bezirksliga 95 behaupten können.      

Bisherige Saisonverläufe